Antrag auf Einwanderung

    • In Bearbeitung
    • Antrag auf Einwanderung

      • Sehr geehrtes Team,ich bin Kevin und bin noch 19 Jahre jung.
        Ich habe inzwischen rund 960 Stunden mit Arma 3 genießen können und dabei vermutlich alle Emotionen gespürt die Arma in einem auslösen kann, vom Frust alles Verloren zu haben bis zur Verliebtheit in eine neue Waffe, war glaube ich wirklich alles dabei. Ich habe zuvor mal ein bisschen DayZ-Mod und DayZ-Standalone angezockt.Ich habe ziemlich sicher einen Großteil meiner Zeit in Arma mit diversen Lifemods verbracht. Von Altis bis Lakeside habe ich gefühlt alles gesehen.Ich habe neben Life noch Exile, Breaking Point und King of the Hill gespielt, wobei mir King of the Hill und Exile am besten gefallen.

        Ich habe eine sehr lange Zeit auf dem Life Server von RalFingerLP gespielt, den es ja inzwischen nicht mehr gibt, zudem noch auf diversen kleineren Mod-Servern manche mit TFAR manche ohne (Namen sind mir entfallen kann nur noch Einzelheiten nennen, weil die Server alle recht schnell dicht gemacht haben). Auch eine lange Zeit habe ich auf den Eisenschmiede-Servern verbracht, ebenso auf Distrikt41. Als letztes habe ich jedoch auf dem Old-Zocker-Lifeserver gespielt, welcher mir aber ziemlich die Lust auf Life ohne weitere Mods genommen hat.
        Ich war auf den meisten Servern Krimineller, habe allerdings auch vereinzelt als Polizist gespielt, beides hat mir sehr gefallen. Das einzige womit ich nie wirklich was anfangen konnte war Medic.Besonders gefallen hat mir an Life schon immer die Möglichkeit eine Gang aufzubauen und mit dieser großen Einfluss zu erhalten. Aber auch gegen Gangs und Kriminalität zu kämpfen fand ich toll.Ich habe eine besondere Liebe für gutes RP und das hineinversetzen in die eigene Rolle. Auch ein Punkt den ich immer Toll fand war als Rebell Neueinsteiger vor räuberischen Rebellen zu schützen, welche gerne neue Bürger ausrauben.
        Unter Hardcore-RP stelle ich mir exakt das vor was es aussagt, das Ausleben der ingame Rolle bis ins kleinste Detail, mit diversen Feinheiten im Verhalten und charakterlichen Zügen.
        Eine Waffe würde ich nutzen wenn ich sie brauche, um mir Geld zu errauben, mich und andere zu Verteidigen und zum Einschüchtern.
        Ich habe vor den Charakter Kevin Franke zu verkörpern, welcher aus Sizilien geflohen ist um nun in .... ein Leben mit besseren, doch zu gleich kriminellen Abischten zu führen. Kevin hat früher diverse Drecksarbeiten erledigt, bis er der Mafia in Sizilien gedient hat, jedoch hat eine andere Familie die Macht an sich gerissen. Somit ist er mit seinen verbliebenen Freunden geflohen und hofft nun die Familie in ... ein neues Hoch erleben zu lassen. Er ist vielleicht nicht der Beste in der Schule gewesen, doch hat in jeder Situation das rechte Wissen und Können auf seiner Seite.Und konnte damal auch fast einen Clan führen der WTA-Wir Transportieren Alles

        Ich Strebe in erster Linie an Spaß zu haben und eine gute Life Erfahrung zu machen. Ich möchte meinen Charakter so gut wie möglich verkörpern und mit ihm viel Macht, Ruhm und Kapital erlangen.
        [list]

      • [/list]