Einwanderungs Antrag

    • Angenommen
    • Einwanderungs Antrag

      RP-Teil

      Sehr geehrte Damen und Herren,

      hier mit bewerbe ich mich James Keziah Delaney auf ihren Staat.

      Nun etwas zu miener Person James ich wurde am 6.12.1990 in London Geboren und bin 27 Jahre alt. In meiner Kindheit Lebte ich noch mit meinen Eltern zusammen. Als ich 18 war musste ich für 2 Jahre zum Millitär.Nach dieser Zeit entschloss ich mich dazu nach Afrika zu reisen und dort mein Glück als Söldner zuprobiren. Was auch gut funktionierte. Bis ich eines Tages einen Brief bekamm das mein Vater verstorben sei und ich zurück nach London müsse um dort sein Erbe entgegen zunehmen. Als ich in London ankam besuchte ich direkt die Berdigungsfeier meines Vaters. Dort wurde ich von einem Man angesprochen der sich als Chef der Indien Company vorstellte. Er sagte mir das mein Vater ein Stück Land habe was sie mir abkaufen wollen. Ich wunderte mich sehr darüber, denn mein Vater hat mir nie etwas davon erzählt. Aber das was mich ammeisten verwunderte war das meine Mutter nicht auf der Berdigung war. Ich entschloss mich nach Hause zugehen. Dort fragte ich den Batler was mit meiner Mutter passiert ist, ersagte mir das sie schon vor 2 jahren gestorben ist. Ich fragte warum man mich nicht Informiert hat. Er sagte mir das sie es versucht haben aber mich nicht gefunden haben. Aber es gebe was wichtiges was er mir geben soll von meinem Vater er gab mir einen Brief, dort stand drin das er sich eine Insel gekauft hätte und sich dort ein Alter herunter gekommender Hafen stand der sehr wichtig für den Handel von Pelz ist. Jetzt verstand ich auch warum die Indien Company die Insel wollte. Aber bevor ich mich darum kümmern konnte musste ich zur Testament vorlesung. Dort erfuhr ich das mein Vater sein ganzes Geld in die Insel gesteckt hat und deswegen schulden hatte. Diese konnte ich glücklicherweise durch meine Söldner Arbeit bezahlen. Danach ging ich zur Inden Company und fragte was sie mir anbieten für die Insel. Aber das was sie mir angeboten haben war nur ein Drittel des Kaufwertes weswegen ich mich dazu entschloss selbst auf die Insel zugehen. Um dort Hand anzulegen. Das Funkionierte auch wunderbat ich hatte inerhalb von einem Halben Jahr den Hafen fertig und konnte handel betreiben.Ich suche jedochjetzt nach einem Staat der mir Asyl gibt. Für weitere Fragen stehe ich ihnen Gerne zurverfügung.
      Ich hoffe auf eine Positive rückmeldung.

      Mit Freundlichen Grüßen


      James Keziah Delaney

      Real-Life


      Ich heiße Sven, bin 16 Jahre alt und wohne in Deutschland Baden-Württemberg. Habe insgesammt 1550 Arma 3 Stunden und ware schon auf den Verscheiedensten Arma 3 Life Server. Zur Zeit mache ich eine Ausbildung als Groß- und Außenhandelskaufmann.

      Ich hoffe auch das es nicht zu viel RP-Teil ist bin einfach ein mal ins Schreiben gekommen.


      Mit Freundlichen Grüßen

      Sven