Asylantrag von Fuzzy Schlumbum

    • Angenommen
    • Asylantrag von Fuzzy Schlumbum

      Hiermit möchte ich Fuzzy Schlumbum M 19 bei ihnen um Asyl bitten. Durch meine schwere Vergangenheit auf Malden wo ich meine Familie verloren habe durch den Bürgerkrieg habe ich zu viele schlechte erinerungen an meine alte Heimat.Ich hoffe das ich bei ihnen noch mal von vorne anfangen kann wie meine Bekannten die bereits bei ihnen leben und arbeiten.
      Danke für sie Mühe im voraus

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Fuzzy1998 ()

    • Sehr geehrter Herr Schlumbum,

      Vielen dank für ihren Einbürgerungsantrag, besuchen sie uns doch auf der Teamspeakapp und melden sie sich im Whitelistungskanal. Ein freier Stadtrat wird dann zu ihnen kommen.

      Lesen sie sich vorher ggf. Noch einmal das Gesetzbuch durch und bereiten sie sich auf eine Abfrage vor.
      Mit freundlichen Grüßen

      John Bell | Dargozino | Max Burton

      --------------------------------------------------------------------

      Ich bin der, der dir gerade geantwortet hat! dash